Zündnadelgewehr M62

 

 

 

Das Modell M62 war das letzte Zündnadelgewehr das in die Truppe eingeführt wurde, dieses hier hat bereits die Aptierung nach Beck die den Lauf gasdicht verschließt.

 

Bei diesem Gewehr ist der Lauf noch brauniert, was der Waffe ein super Aussehen gibt.

Auf  der Schaftkappe befindet sich noch der alte Truppenstempel  18. R. 11. 58.  in guter Erhaltung.

 

Gebaut wurde das Gewehr 1865 und an die Truppe wurde es 1867 ausgegeben.

 

Trotz der Tatsache, dass der Verschluss nicht nummerngleich ist handelt es sich um ein Top Stück in sehr guter Erhaltung mit ebensolcher Schussleistung.

 

 

 

 

Zurück

Home